Geschichte

2014 unter rauchigen und mythischen Bedingungen gegründet schwang sich die Liste die LISTE auf die absolute Mehrheit im Studierendenparlament der Universität, dann 31/31 Sitzen und schließlich die Weltherrschaft zu erlangen. 2014 konnten wir in harten Auseinandersetzungen schon derer drei erringen. 2015 haben wir unser Wahlergebnis nahezu verdoppelt und fünf Sitze erlangt. 2016 soll es nun noch weiter nach oben gen Herrschaft gehen!